Trener

Profilbild: Barbara Dudkowski

 

 

 

 

Od 25 lat doświadczam
bikulturowości.
Od 10 lat pracuję jako
trener interkulturowy.
Od 8 lat jestem coachem.

 

Praca związana z tematyką międzykulturową wyrasta z moich osobistych doświadczeń. Wiedzę o interkulturowości ugruntowałam podejmując studia kompetencji i komunikacji międzykulturowej. Ukończyłam również wykształcenie coacherskie ILICP (International Leadership Coaching Programm). Publikuję także artykuły na tematy międzykulturowe zarówno po polsku, jak i po niemiecku.

Moimi językami szkoleniowymi są: język niemiecki, polski oraz rosyjski.

  • Deutsch-polnisches Training: Persönliche und professionelle Erfahrungen mit Bikulturalität und Interkulturalität - Anspruch und Wirklichkeit.“In: Gruppendynamik und Organisationsberatung. Zeitschrift für angewandte Sozialpsychologie 40(2), S. 179-208.
  • „Verstehen, wie der andere tickt“in Neue Caritas, Oktober 2011
    „Die schwere Last der sozialen Verantwortung”
    [MOE; März 2008]
  • „Die Berge beugen sich nicht, Über den Umgang mit Hirarchien”
    [MOE; Januar 2008]
  • „Co-Autorin der Sonderausgabe „Interkulturelle Kompetenz im Einkauf”
    [Globalereinkauf, Herbst 2007)
  • „Witam Pana! – Erfolgreiche Kontaktaufnahme mit polnischen Geschäftspartnern”
    [VRinfo; Ausgabe 07/ 2006] Als PDF-Datei erhältlich!
  • „Nie taki obcy” (Nicht so fremd – interkulturelle Kommunikation)
    [vidart; Nr. 3 September 2005]
  • „Nie mozna nie miec kultury!” (Man kann nicht keine Kultur haben)
    [Piar.pl: Public Relations, Nr. 4 Juli/August 2005]
  • „Über den unbekannten Nachbarn”
    Artikel zum deutsch-polnischen Schüleraustausch
    akzente – Berufliche Bildung in Bayern, 02/2005
  • „Interkulturelle Kommunikation im Deutsch-Polnischen Geschäftsalltag”
    „Sprachen & Beruf” (3. Konferenz für Fremdsprachen & Business Kommunikation in der internationalen Wirtschaft; Düsseldorf, 4/2004)
    Beitrag im Tagungsband
  • Akademie für öffentliche Verwaltung des Freistaates Sachsen
  • Akademie für Politische Bildung, Tutzing
  • Automotive Lightning Reutlingen GmbH, Sosnowiec (PL)
  • Berufshochschule in Elblag (PL)
  • Berufsmesse „Sprachen und Beruf“, Düsseldorf
  • BKA (Bundeskriminalamt), Wiesbaden
  • Bossard Poland sp. z o.o.
  • Centrum für Innovation und Technologie GmbH, Deutsch-Polnisches Eurozentrum, Guben (Neiße)
  • CMA Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft mbH
  • DaimlerChrysler Automotive Polska, Warszawa (Warschau)
  • Eidam & Partner www.eidam-und-partner.de
  • EnBW Energie Baden-Württemberg AG
  • EU-MACC, Wroclaw (Breslau)
  • Fachhochschule Lippe und Höxter;Lemgo
  • Gillette Deutschland, Berlin
  • GJC Intermedia – RemaDays, Warszawa (Warschau)
  • GS1 Austria GmbH
  • GSO Hochschule Nürnberg
  • Hochschule Ansbach
  • Hochschule für angewandte Wissenschaften – Fachhochschule Deggendorf
  • Hochtief AG; Essen
  • HORSCH Maschinen GmbH
  • IHK Nürnberg
  • MAN-Nutzfahrzeuge AG
  • MTU Aero Engines GmbH
  • MTU Polska
  • Regierung von Oberbayern
  • Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung; München
  • Szkola Glowna Handlowa, Warszawa (Warschau)
  • Takata Petri, Krzeszow (PL)
  • Universität Trier